Am Sonntag, 21. Oktober 2018 um 17:00 Uhr lädt die Erwachsenenbildung Horgen EBH zu einem „etwas anderen Heimatabend“ ins ehemalige Gasthaus „Sonne“ ein. Kommt dazu, ihr seid herzlich willkommen!

Drei ganz unterschiedliche Beiträge gehen an diesem Abend den Bedeutungen von „Heimat – gestern – heute – morgen“ nach. Der Lokalhistoriker Heinz Simon, Kenner der Horgener Dorfgeschichte, beleuchtet den Begriff „Heimat“ und erzählt aus der Geschichte. – Ein Quiz rund um „Heimat hier und anderswo“ regt zu Diskussionen an. – Mit dabei auch „Kirchberg“, das den Abschluss macht mit einem Textauszug zur Heimat der Zukunft.

Mit diesem Programm sind wir zu Gast in der gemütlichen Wirtsstube des ehemaligen Gasthauses „Sonne“. Essen und Trinken, passend zum Thema, wird aufgetischt, eine Anmeldung ist nicht nötig, der Eintritt ist FREI.

Ehemaliges Gasthaus „Sonne“, Niedereschacher Straße, 78658 Zimmern-Horgen

*

Das Thema „Heimat“ begleitet das Programm der Erwachsenenbildung Horgen das ganze Jahr 2018. Ganz verschiedene Veranstaltungen, gibt es dazu in den nächsten Wochen: Eine Ausstellung zur Volksfrömmigkeit, ein Adventskonzert mit „Dos Mundos – zwei Welten“, ein Vortrag über Bekämpfung von Fluchtursachen und mehr. Außerdem (SAVE THE DATE): „Kirchberg“ im Literaturtreff (Buchbesprechung, Making of, Fragerunde, Diskussion) am Freitag, 30. November 2018, 19:30 Uhr. Herzliche Einladung an alle, egal, ob man das Buch gelesen hat oder nicht!