„Daphne schneidet die beiden Bäume und stutzt die Hecken und inspiziert die Räume des Untergeschosses. Machst du was damit?, fragt sie und weist in den Wirtschaftsraum. Achselzucken. Könnte ich den nutzen? Klar, Hanna nickt. Daphne steckt die Gefriertruhe ein, die mit einem Ruckeln den Betrieb aufnimmt, die funktioniert ja sogar noch. Hanna beobachtet Daphne von der Tür her, deren Gesicht mit den Möglichkeiten eines solchen Arbeitsraumes aufleuchtet. Sie lächeln sich an. Echt jetzt? Echt. Daumen hoch. Hanna, die doch die Abgeschiedenheit sucht, hat spontan ja gesagt, ohne zu zögern. Sie horcht noch einmal in sich hinein, doch sie findet keinen Zweifel. Der Gedanke, dass Daphne hier im Erdgeschoss rumort, gefällt ihr.“

 

Daphne rumort also bei Hanna im Erdgeschoss. Was bei all dem Rumoren herauskommt … eine unverlierbare Freundschaft, Ziegenmilchseifen und der Welt bester Apfelgelee.